HÄUFIGE FRAGEN

Cobots und kollaborative Anwendungen

Wodurch unterscheidet sich ein kollaborierender Roboter von einem herkömmlichen Industrieroboter?
Muss eine Risikobeurteilung erstellt werden?

Risikoabschätzung

Welche Applikationen lassen sich mit dem HC10 am Besten automatisieren?
Welches sind die spezifischen Daten wie z. B. Traglast? Reichweite?

Modellspezifische Fragen

Kann ich beim HC10 110 V/120 V Spannung verwenden?
Kann die Yaskawa FSU mit dem HC10 installiert werden?
Welche Sicherheitszertifizierungen hat der HC10?
Folgende Aspekte sind bei einer Beurteilung zu beachten:
Wie funktioniert die Drehmomentsensorik des HC10?
Wie wird der HC10 programmiert?

Werkzeug und Infrastruktur

Wird Yaskawa auch kollaborierende Werkzeuge/Greifer für den HC10 anbieten?
Wie binde ich den HC10 in meine bestehende Automatisierungsinfrastruktur ein?
Ist der HC10 ein mobiler Roboter?
Kann der HC10 an der Wand oder an der Decke befestigt werden?
Wird der HC10 mit der Yaskawa Simulationssoftware MotoSim EG VRC kompatibel sein?
2019 Yaskawa America, Inc.- Motoman Robotics Div.
This website stores cookies on your computer to provide you with more personalized services on this website and through other media.